DIE PORTRAITSCHMIEDE

MICHAEL STÖGLEHNER

F O T O G R A F I E &
BILDBEARBEITUNG

SHOOTINGVORBEREITUNG

Allgemeine Fotoshootings

Tipps für das bevorstehende Fotoshooting

Herzlichen Glückwunsch für die Wahl eines Fotoshootings und vielen Dank für das Vertrauen es bei mir machen zu lassen.

Für ein perfektes Bild ist aber auch etwas Vorbereitung notwendig. Die folgenden Tipps sind natürlich nicht verpflichtend, wenn Sie aber tolle Bilder haben möchten, dann empfehle ich jedoch diese so weit wie möglich zu beachten.

Outfit

Bitte verwenden Sie keine Kleidung mit Aufdrucken, Bildern, Logos, Schriftzügen oder Mustern, da diese sehr unruhig wirken und die Aufmerksamkeit des Betrachters auf sich ziehen. Die Wahl der Farben sollte abgestimmt sein und wird um so schwieriger je mehr Farben verwendet werden. Sollten Sie mit der Farblehre nicht so vertraut sein, berate ich Sie gerne bei der Zusammenstellung. Vermeiden Sie bitte grelle Farben und wenn möglich reinweiß. Auch sollte die Kleidung das Licht nicht reflektieren oder glänzen (Satin).

Achten Sie bitte darauf, dass die Kleidung nicht ausgewaschen oder verknittert ist, da dies auf Fotos (vor allem im Studio) verstärkt zu sehen sein wird. Die Kleidung muss aber nicht unbedingt neu gekauft werden. Es findet sich immer etwas Passendes im Kleiderschrank ohne Geld ausgeben zu müssen.

Konturen sind auf Fotos immer wichtig und machen auch schlank. Vermeiden Sie weite Kleidungsstücke, die keine Konturen erkennen lassen.

Tragen Sie wenn möglich Stöckelschuhe. Sie sehen nicht nur ästhetisch aus, sondern helfen Ihnen unheimlich bei den verschiedenen Posen. Achten Sie bitte darauf, dass die Schuhe gereinigt sind und nicht zu sehr abgenutzt aussehen.

Die Erwartungen im Bereich Outfit werden meist viel zu hoch angesetzt. Halten Sie es einfach.

Nehmen Sie mind. 2 und max. 3 Outfits zum Shooting mit. Das sorgt für Abwechslung in den Bildern.

Sie können auch gerne die geplanten Outfits abfotografieren und ich sage Ihnen, ob sie geeignet sind oder nicht.

Make-up

Bedingt durch die Blitzlichter im Studio sowie hochauflösenden Kameras treten Unreinheiten, Flecken und Störkonturen im Gesicht verstärkt hervor. Ein passendes Make-Up ist daher zu empfehlen.

Die Farbe des Make-Up sollte unbedingt zum Hautton passen, damit Übergänge vom Make-Up Rand zur normalen Haut nicht sichtbar sind. Des Weiteren sollte es nicht glänzen, da ansonsten der Blitz reflektiert wird.

Durch das Blitzlicht werden die Farben abgeschwächt, daher dürfen Sie für ein Fotoshooting stärker schminken als im Alltag. Achten sie bei der Wahl der Farben auf Ihren Typ. Dunkle Lippenstifte sollten nur bei vollen Lippen verwendet werden. Bei schmalen Lippen empfehlen sich helle Töne oder einfach nur Lipgloss.

Nehmen Sie bitte Material zum Nachschminken mit, falls etwas verwischt oder glänzt.

Auf Wunsch organisiere ich Ihnen sehr gerne eine professionelle Visagistin / Make-Up Artist. Für das Make-Up ist dann eine zusätzliche Stunde einzurechnen.

Haare / Augenbrauen

Bitte waschen sie Ihre Haare nicht am Shooting-Tag. Sie kennen sicher den Effekt nach dem Waschen, wenn die Haare wie elektrisch sind und in alle Richtungen stehen. Auch fettige Haare sind unbedingt zu vermeiden, da man dies am Foto sehr stark erkennen würde. Am besten ist der Abend vor dem Shooting geeignet.

Nehmen sie bitte eine Bürste, Haargummi und Spangen mit, falls wir die Haare in eine bestimmte Position bringen möchten.

Prüfen Sie bitte ihre Augenbraue und zupfen diese bei Bedarf.

Fingernägel / Hände

Leider werden immer wieder die Fingernägel und Hände bei der ganzen Planung für das Shooting vergessen. Wählt man eine Pose, wo die Hände zu sehen sind, ist es sehr störend, wenn diese nicht gemacht wurden.

Schlusswort

Wie bereits eingangs erwähnt, handelt es sich hier um allgemeine Tipps und Empfehlungen, die sich im Laufe der Jahre ergeben haben.

Am Einfachsten ist es ihr geplantes Outfit zu fotografieren und mit mir kurz abzusprechen. Wenn Sie dann auch noch die Styling Tipps großteils befolgen, dann kann eigentlich nichts mehr schief gehen.

Ich freue mich auf das Shooting und stehe bei Fragen jederzeit sehr gerne zur Verfügung.

Liebe Grüße

Michael Stöglehner